HomeÜber unsDiS 5ArchivAktuellesImpressum

just fun feat. Marvin Becker

Les Monkophoniques

The Living Musik Box Special Edition

Hans Wanning Trio


Archiv

 

DiS - 2. Dortmunder inklusives Soundfestival

vom 2. bis 3. Oktober 2010
im Domicil Dortmund
Hansastr. 7-11, 44137 Dortmund
www.domicil-dortmund.de

Nach dem großen Erfolg des ersten Dortmunder integrativen Soundfestivals 2008 können sich die Fans nun auf eine Neuauflage freuen. Der noch junge Dortmunder Verein kultur.integrativ e.V. veranstaltet das 2. DiS.

Das Konzept geht auf. Musikerinnen und Musiker mit und ohne Behinderung, Menschen mit unterschiedlichem Alltag und Background begegnen sich in ihrer musikalischen Präsenz und inspirieren sich gegenseitig. Was überzeugt, ist die Energie und der daraus entstehende Sound - eine beeindruckende Begegnung auf Augenhöhe.

Wieder werden Musiker gemeinsam auf der Bühne stehen, die zuvor kaum Berührungspunkte hatten:

Die Bochumer Formation „just fun“ (Pop/Rock/Jazz/Samba/Weltmusik), entstanden aus der integrativen Arbeit der Musikschule Bochum, begegnet „Les Monkophoniques“ (Milli Häuser (tatort jazz) voc, Joachim Raffel, p, comp.indisches Harmonium, Uwe Kellerhoff, dr) mit ihrem neuen Monkprogramm.
(Konzert am Samstag, 2.10.10, 19.30 Uhr)

Der Ausnahmejazzpianist Hans Wanning trifft mit seinem Trio auf „The Living Music Box Special Edition“ aus Hamburg. Carsten Schnathorst und Toto Graf waren bereits im domicil zu hören und stellen nun mit einer neuen Formation ihr aktuelles Programm vor - in einer „special edition“ für das Soundfestival 2010!
(Konzert am Sonntag, 3.10.10, 19.30 Uhr)

Die Festivalidee trägt. Nicht nur im Ruhrgebiet, sondern auch in Bayern, Fürth (FIS) und in Niedersachsen, Hannover (HIS) wurde sie 2009 mit viel Enthusiasmus und Erfolg aufgenommen und umgesetzt.


Vorverkauf:
Kartenvorverkauf und Reservierungen an den Vorverkaufsstellen (siehe unter www.domicil-dortmund.de) sind bis ein Werktag vor dem Veranstaltungstag möglich. Bei Fragen zu Tickets und zum Programm:
Telefon 0231 / 8629030 oder
per Email an ticketing@domicil-dortmund.de